katharina-brinker-kb-cosmetics.jpg

Herzliches Hallo 

Mein Name ist Katharina Brinker, ich bin seit 10 Jahren leidenschaftliche Kosmetikerin. In meiner beruflichen Laufbahn habe ich mich stetig persönlich sowie fachlich stark weiterentwickelt und bei dem Weg durch das letzte Jahrzehnt einige spannende Behandlungskonzepte und Produkte kennengelernt. Meine fachlichen Kenntnisse und persönlichen Erfahrungswerte, garantieren Ihnen Leistungen auf höchstem Qualitätsstandard. 

Der Kosmetikbereich ist sehr vielfältig und verändert sich stetig mit neuen, innovativen Produkten und Behandlungen. Ich bleibe daher ständig in Bewegung und daraus entstehen viele neue Inspirationen und Behandlungsmethoden. 

Ich liebe meinen Beruf genau aus diesen Gründen: Man hat mit vielen tollen Menschen und Produkten zu tun, bekommt regelmäßig neuen Input und für mich der letztendlich schönste Grund: Man tut Anderen mit seiner Arbeit etwas Gutes. 

Mein persönlicher "Happy-Moment" ist, wenn ich nach einer Behandlung in strahlende Augen blicke und direkt sehe, wieviel Positives eine Behandlung bei einem Menschen bewirkt hat. Jede Berührung macht etwas mit uns und das finde ich sehr bewundernswert. Gerade in unserem heutigen schnellen und hektischen Lifestyle sind nämlich genau das die kleinen Momente, die einem wieder den Akku aufladen. 

Wenn Sie es auch fühlen, dass Kosmetik nicht „nur“ irgendwelche Produkte sind, sondern ein Impuls von Leidenschaft dazugehört und Sie es sich Wert sind, mal auf Pause zu drücken und sich etwas Gutes zu tun, dann sind Sie bei KB Cosmetics genau in den richtigen Händen. Erleben Sie Ihre persönliche Auszeit und genießen Sie nach einer Behandlung noch die nachwirkenden Glücksgefühle. 

"Put your body in good hands"

  • Instagram
  • Facebook

My Story

Direkt nach meiner Ausbildung, die ich an der Kosmetikschule Dr. Gümbel in Konstanz absolviert habe, hat alles angefangen mit einem Job als Kosmetikerin in einem Hotel in Lindau am Bodensee.

 

Danach war ich einige Zeit im Verkauf einer Parfümerie in Stockach tätig, was rein von den Depotkenntnissen eine tolle Erfahrung und Weiterentwicklung für mich war. Allerdings brennt mein Herz am meisten für das direkte Arbeiten am Kunden. Passend zu diesem Herzenswunsch lernte ich glücklicherweise bei einer Schulung eine liebe Kollegin kennen, welche mir ein innovatives und modernes Konzept in Stuttgart schmackhaft machte. Dort wollte ich arbeiten!

 

Ein Day Spa im Herzen von Stuttgart, spezialisiert auf Behandlungen für Frauen und werdende Mütter. 

Ich würde behaupten, diese Zeit hat mich von allen Stationen bisher am meisten vorangebracht, persönlich sowie auch in meinem Beruf als Kosmetikerin. Denn dort wird Kosmetik nicht nur verkauft, sondern gelebt. Meine Leidenschaft zum Beruf wurde dort perfekt begleitet durch stetig neue Behandlungskonzepte und Anwendungen mit innovativen, neuen Produkten, die Spaß machen. Neben der Mitarbeit an einer dynamischen Spa-Rezeption, das Durchführen von Behandlungen von Kopf bis Fuß an den Kundinnen, war ich knapp 3 Jahre zusätzlich mit im Management-Bord involviert und Trainerin für das Behandlungskonzept.

Ich durfte in diesen insgesamt 5 Jahren eine tolle Kombination aus Professionalität, einem tollen Miteinander und ganz viel Spaß bei der Arbeit, erleben. 

Trotzdem war es an der Zeit für eine neue private und berufliche Veränderung und so bin ich zurück in die Bodenseeregion gezogen. Mit diesem Umzug ergab sich eine weitere berufliche Chance. Als Spa-Managerin in einem 4 Sterne Hotel habe ich dann nicht nur die Kunden und Kundinnen glücklich gemacht, sondern war auch für die Führung eines 4-köpfigen Teams zuständig. Verantwortung und Entfaltungsmöglichkeiten waren nun zwar vorhanden, allerdings hat mein Herz bereits gesprudelt für den ersten Schritt in die Selbstverwirklichung. Daher war ich dankbar, die Möglichkeit bekommen zu haben, neben meiner Position im Hotel, bereits 2019 mein eigenes Gewerbe als Nebentätigkeit betreiben zu dürfen.

Das Ganze startete dann mit meinem mobilen Service für Pediküre. Dass dies gut in Anspruch genommen wurde, hat mich sehr gefreut und hat mich dazu motiviert, noch weitere Behandlungen anzubieten. Daraus ist dann nur wenige Monate später mein Beauty Room entstanden. Von dort aus habe ich bereits Gesichtsbehandlungen und Pediküre zusätzlich angeboten. 

Das Jahr 2021 war für mich eine sehr intensive Zeit, weil ich zusätzlich zum Hauptjob und meiner Nebentätigkeit auf selbständiger Basis gearbeitet habe. Da ich alles, was ich anpacke, nicht "halblebig" machen kann, zählt für mich entweder 100% oder gar nicht und so stand die Frage an, mich zu entscheiden, wo mein Fokus sein soll. 

Nach langem Überlegen und vielen Gesprächen mit meinen Liebsten, habe ich entschieden, dass mein Fokus mein eigener Weg sein soll und so habe ich angefangen, mich zu informieren. Mich nach geeigneten Flächen umgeschaut und Liebe auf den ersten Blick verspürt, als ich das erste Mal bei der Fläche in Steißlingen stand. Direkt hatte ich Visionen und alles, wovon ich immer geträumt hatte, erschien vor meinen Augen. Trotz allen Risikofaktoren bin ich meinem Herzen gefolgt und habe somit die Entscheidung getroffen, meinen sicheren Job zu kündigen und in die Vollselbständigkeit zu starten.

 

Ich fühle mich nun bereit, meinen eigenen Weg zu beschreiten und bin voller Vorfreude auf alles, was nun noch bevorsteht. 

 

Alle, die mich auf dieser Reise begleiten und meine Dienstleistungen zu schätzen wissen, heiße ich herzlichst bei KB Cosmetics willkommen. 

Weiterbildungen + Zertifikate