top of page
nahaufnahme-des-therapeuten-der-oel-fuer-eine-spa-behandlung-giesst.jpg

Ayurveda 

Eine verwöhnende Ayurveda-Massage dient neben zahlreichen Methoden der inneren Balance und dem körperlichen Wohlbefinden.

 

Das Zusammenspiel dreier unterschiedlicher Lebensenergien, den Doshas ist bei dieser Massage essentiell.

 

Doshas leiten und ordnen den Körper.

Sie tragen je nach Verteilung auch unmittelbar zur Lebensweise, des Charakter oder Aussehen eines Menschen bei.

 

So kann im Ayurveda jeder Mensch aufgrund seines vorherrschenden Doshas einem der drei Typen zugeordnet werden und demnach mit der passenden Ölmischung bei uns massiert werden:

  • Vata Dosha

  • Kapha Dosha

  • Pitta Dosha

Diese sanfte Massage kann sich positiv auswirken: 

          um den Körper zu Reinigen

und Entschlacken 

          bei energetischen Blockaden

bei Verstimmungen, Stress und

allgemeiner psychischer Belastung

80 Minuten - 109 Euro

130 Minuten - 169 Euro

Die Bezeichnung Ayurveda stammt aus dem Sanskrit, der alten Hochsprache Indiens. Der Begriff setzt sich aus zwei Wörtern zusammen: Ayus steht für Leben und Veda für Wissen beziehungsweise Weisheit. So lässt sich Ayurveda mit "Wissen vom Leben" übersetzen.

Ayurveda-Typen:

Die drei unterschiedlichen Doshas

Mit Vata, Pitta und Kapha gibt es in der ayurvedischen Lehre insgesamt drei sogenannte Doshas, die die energetischen Grundkräfte darstellen. Ein gesunder Mensch verfügt über alle drei Doshas in einem ihm eigenen Verhältnis. Dieses prägt seine Persönlichkeit, sein Aussehen sowie seine Vorlieben und Abneigungen.

Gerät das individuelle Kräfteverhältnis aus dem Gleichgewicht, kommt es zu gesundheitlichen Beschwerden. Ziel ayurvedischer Behandlungen und Lebensweisen ist es, das für den jeweiligen Kundinnen/Kunden richtige Verhältnis zwischen den drei Doshas wiederherzustellen beziehungsweise zu erhalten.

Die charakteristischen Eigenschaften der Doshas leiten sich aus den fünf Grundelementen Feuer, Wasser, Luft, Erde und Äther ab, wobei diese immer paarweise auftreten.

25.jpg

Unsere Ayurveda Massagen

Unsere Ayurveda Massagen werden auschließlich von unserem fachlich dafür ausgebildeten 

Personal durchgeführt, welche ein Zertifikat für diese besondere Massage Methode besitzen. Denn Ayurveda Massagen sind mehr als nur eine klassische Massage! 

Bei uns erleben Sie die Massage nach Ihrer vorherigen Auswahl: 

-> 80 Minuten = Ganzkörpermassage. 

-> 130 Minuten = Gesicht- + Ganzkörpermassage 

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie zu dieser Massage mit bequemer Kleidung kommen. 

Planen Sie sich gerne an dem Tag im Anschluss der Behandlung ausreichend Zeit zum ruhen und "nachfühlen" ein. 

bottom of page